Get Der ontologische Gottesbeweis des Anselm von Canterbury und PDF

By Hendrik Münz

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, word: sehr intestine, Ruhr-Universität Bochum (Evangelisch-theologische Fakultät), Veranstaltung: Die Gotteserkenntnis bei Karl Barth und in zeitgenössischen Entwürfen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit ist ein Grenzgänger zwischen Theologie, Philosophie und empirischen Naturwissenschaften. Da es sich bei den Gottesbeweisen um einen klassischen Bereich der Philosophie handelt, dürfte diese Arbeit auch für Vertreter des Faches Philosophie interessant sein und auch dort anerkannt werden. Im Anhang finden sich selbst erstellte graphische Veranschaulichungen zu den Inhalten in shape von Tabellen und Schaubildern. , summary: Das als Hauptseminararbeit im Rahmen des Theologiestudiums mit dem Studienziel Pfarramt verfasste Werk ist eine Studie, die sich mit dem ontologischen Gottesbeweis des Anselm von Canterbury und seiner Wirkungsgeschichte bis in die Gegenwart beschäftigt. Dabei wird die Differenz des anselmschen Arguments gegenüber seinen Nachfolgern herausgearbeitet.
Hierzu werden zunächst die an Anselm orientierten Beweisgänge von Descartes bis Hartshorne durchmustert und anschließend das Augenmerk auf die Gegenentwürfe gerichtet, angefangen bei Anselms Zeitgenossen Gaunilo. Es folgt die Darstellung der Positionen von Thomas von Aquin, Immanuel Kant, Richard Swinburne, Robert Meyer, Werner Gitt und Michael Drosnin. Im Anschluss werden die Gottesbeweise ablehnenden Positionen Johannes Calvins, Blaise Pascals, Baruch de Spinozas, Johann Gottlieb Fichtes und Ludwig Wittgensteins dargestellt. Im nächsten Schritt werden alle gezeigten Standpunkte beurteilt.
An diese Darstellung und Würdigung der bedeutendsten Gottesbeweise der letzten neun Jahrhunderte schließt sich eine die Arbeit abschließende theologische Würdigung des anselmschen „Beweises" an, die seinen speziellen Kontext berücksichtigt, durch den er sich von den anderen Beweisgängen deutlich unterscheidet, und seine Relevanz

Show description

Read Online or Download Der ontologische Gottesbeweis des Anselm von Canterbury und die Entwicklung der Gottesbeweise. Modifikationen und Alternativen (German Edition) PDF

Similar religion in german books

New PDF release: Gottes Verheißung göttlicher Versorgung (German Edition)

Unser Gott ist der Gott der Fülle. Er ist nicht arm, Er ist nicht geizig, Er ist in keinster Weise begrenzt. Doch haben wir oft das Gefühl, dass der Segen Gottes an uns vorbei geht und wir darum kämpfen müssen, um gerade noch genug zu haben. Das challenge ist, dass uns die biblische Erkenntnis fehlt, die notwendig wäre, Gottes Fürsorge in Anspruch zu nehmen.

Download PDF by Marco Schulz: Das Heilige bei Rudolf Otto (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, observe: 1,5, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Religionswissenschaft), Veranstaltung: Texte zu Grundbegriffen der Religionswissenschaft, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Heilige, seit jeher, gerade im Deutschen, ein schwer zu fassender Begriff, ist Gegenstand des gleichnamigen Buches aus dem Jahre 1917 von Rudolf Otto.

Download e-book for iPad: Sterben, Tod und Trauer in der Schule: Eine by Stephanie Witt-Loers

Lehrer werden zu Trauerbegleitern, wenn akute Krankheits- und Sterbefälle den Schulalltag überschatten. Ihnen bietet der Band info und Orientierung und eröffnet Handlungsmöglichkeiten. Wie trauern Kinder? Wie begleiten wir sie? Das ist auch ein Thema für die Schule, sei es dass ein sort einen Verlust in der Familie beklagt, dass ein Mitschüler verunglückt ist oder ein Lehrer schwer krank wird.

Download PDF by Julia Grübl: Die Biographie Oscar Romeros und die Grundlagen der

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, notice: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit wurde aus aktuellem Anlass geschrieben, da Oscar Romero am 23. Mai 2015 von Papst Franziskus selig gesprochen wurde. Ziel dieser Arbeit ist, das Leben und Handeln von Oscar Romero im Zusammenhang mit der Befreiungstheologie aufzuzeigen und deren Auswirkungen zu erläutern.

Additional resources for Der ontologische Gottesbeweis des Anselm von Canterbury und die Entwicklung der Gottesbeweise. Modifikationen und Alternativen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der ontologische Gottesbeweis des Anselm von Canterbury und die Entwicklung der Gottesbeweise. Modifikationen und Alternativen (German Edition) by Hendrik Münz


by David
4.4

Rated 4.43 of 5 – based on 11 votes