Get Sonn- und Feiertagsrecht in einer säkularisierten PDF

By Susanne Lossi

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, word: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Theologie und Ethik), Veranstaltung: Christliche Kultur in moderner Gesellschaft: Entstehung – Präsenz – Wandel, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

„Der Sonntag ist für den Menschen da. Eine Gesellschaft, die den Sinn des Sonntags nicht mehr verstünde und das Verbot der Arbeit mehr und mehr aufweichte, würde ein Kernstück ihrer Kultur preisgeben.“

Dieses Zitat zeigt die essentielle Bedeutung des Sonntags für den Menschen als höchsten Feiertag der Woche. Der grundgesetzliche Schutz der Sonn- und Feiertage ist somit der Ausdruck für eine Konstante innerhalb einer schnelllebigen Welt. Allerdings werden stetig neue Diskussionen um die Problematik der Sonn- und Feiertagsarbeit durch den gesellschaftlichen Wandel ausgelöst. Schlagwörter, wie Mobilität oder Aktivität verdrängen den traditionellen Rast- und Regenerationsgedanken des Sonn- und Feiertags und begründen auf diese Weise ein neues Freizeitverhalten innerhalb der Gesellschaft.

Der Sonn- und Feiertagsschutz deutscher Vorstellung findet im Ausland kaum Parallelen, teilweise wird dieser sogar abgebaut. In Zeiten der Globalisierung und der europäischen Integration erscheint der deutsche Sonn- und Feiertagsschutz nicht nur veraltet, sondern hemmt auch die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit Deutschlands.

Die folgende Arbeit beschäftigt sich auf der Grundlage dieser Überlegungen mit der Fragestellung: Inwiefern ist der grundgesetzliche Schutz der Sonn- und Feiertage in unserer heutigen modernen, säkularisierten Gesellschaft noch zeitgemäß?

In unserem gegenwärtigen pluralistischen Gesellschaftssystem, in welchem nicht nur die Zahl der Kirchenmitglieder stetig abnimmt, sondern ebenfalls die Verpflichtung des deutschen Staates zur religiös-weltanschaulichen Neutralität gegeben ist, wurde der grundgesetzliche Schutz der Sonn- und Feiertage seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland kritisch hinterfragt. Diese unvergängliche Relevanz begründet die aufgezeigte Fragestellung und rechtfertigt die ausführliche Beschäftigung mit diesem Themenbereich.

Der Hauptteil dieser Arbeit fokussiert sich auf die Erörterung des grundgesetzlichen Schutzes der Sonn- und Feiertage. Im Besonderen wird hier auf den bis heute fortgeltenden Artikel 139 der Weimarer Reichsverfassung mit seinen Grundsätzen der seelischen Erhebung und der Arbeitsruhe eingegangen. Um jedoch eine zufriedenstellende Antwort auf die dargestellte Problematik zu erhalten, wird zunächst die Entstehungsgeschichte des deutschen Sonn- und Feiertagsschutzes detailiert herausgearbeitet. Im Folgenden werden die Ausnahmeregelungen des grundgesetzlichen Schutzes der Sonn- und Feiertage

Show description

Gerhard Czermak's Problemfall Religion: Ein Kompendium der Religions- und PDF

By Gerhard Czermak

Wenn faith zum challenge wird: Skandale um maßlose Verschwendung oder sexuellen Missbrauch, unzeitgemäße Einstellungen zur Rolle der Frau, Verhütung oder Homosexualität, beschämende Positionierung im Nationalsozialismus und anderen faschistoiden Diktaturen - die Kirchen stecken tief in der Krise. Die ununterbrochene Kette gravierender Desaster macht es unmöglich, das angebliche "überstrahlende Gute" zu sehen.
Gerhard Czermak geht mit dem "Problemfall faith" hart ins Gericht: Seine Anklage gegen insbesondere die christlichen Kirchen ist so breit aufgestellt wie bestürzend konkret untermauert. Dabei wirbelt er nicht bloß Staub aus längst vergangenen Zeiten auf, sondern bringt auch aktuelle Fakten ans Licht, die selbst Gläubigen noch gänzlich unbekannt sein dürften. Aber wen wundert das schon - die Kirchen leben eben von der Unkenntnis ihrer Anhänger.

Show description

Get Die Neurose als externer Einfluss auf das Gottesbild von PDF

By Markus Löhnert

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, be aware: 2, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, summary: Das Bild, das wir von Gott haben, prägt unsere Beziehung zu Ihm. Es hat Einfluss auf das Maß von Nähe, die wir zulassen bzw. auf den Grad der Distanz, den wir zu ihm und seinen institutionellen Vertreterinnen und Vertretern in Schule und Gesellschaft aufbauen oder einnehmen. Wer sich als Lehrerin oder Lehrer hauptberuflich damit befasst, Kindern und Jugendlichen von Gott zu erzählen, wird sehr schnell mit den Auswirkungen der elterlichen Erziehung konfrontiert und muss nicht selten zusehen, wie sich Neurosen von den Eltern auf ihre Kinder übertragen werden.Diese kurze Arbeit befasst sich mit der Neurose im Zusammenhang mit religiöser Erziehung und dem Gottesbild.

Show description

Download e-book for iPad: Die Erfinder des Christentums: Eine Ermittlung (German by Hans-Georg Weiske

By Hans-Georg Weiske

Jesus von Nazareth hatte nie vor, eine neue faith ins Leben zu rufen. Er hatte zwar eine undertaking, aber sie struggle eine andere, als die, welche uns im Neuen testomony der Bibel überliefert wird.
Er wurde verraten, aber Judas Iskariot hat es nie gegeben.
Dieses Buch korrigiert eine Reihe 2000 Jahre modify Irrtümer. Ein Faktengewitter, zusammengestellt aus den Berichten des Kronzeugen Johannes und den Hinweisen seiner Zeitgenossen.
Es ist Johannes, der Lieblingsjünger des Jesus von Nazareth, dessen konkreter Funktion und Lebenswerk hier hauptsächlich nachgegangen wird. Dabei schält sich uns im Verlauf der Ermittlungen nicht nur er schrittweise als historische individual heraus, auch die wichtigsten seiner Helfer und Gegenspieler und Jesus samt seiner challenge gewinnen dabei unvermutet an historischer Realität, woraus sich dann auch das ergibt, was once dann schrittweise bis zur Etablierung des Christentums zu einer von ihrer jüdischen Wurzel abgelösten selbständigen faith führte.
Aus der examine der Gesamtaktivitäten ergibt sich, in welches Netz politischer und privater Intrigen seiner Zeit die undertaking des Jesus von Nazareth verstrickt conflict und worauf diese undertaking tatsächlich abzielte.
Verfolgen Sie, wie die Herausbildung des Christentums von Anfang an mit dem Wechselspiel von Reformation und Gegenreformation verbunden struggle. Tauchen Sie ein in die Turbulenzen und Machtkämpfe der Geschichte des 1. Jahrhunderts unserer Zeitrechnung.
Es erhebt sich angesichts der Fakten die Frage, ob die Geschichte der Entstehung des Christentums nicht neu geschrieben werden müsste.

Show description

Download e-book for iPad: Unterwegs Neues wagen: Freizeitkonzepte – ein Stück Himmel by Jürgen Kehrberger,Michael Kehrberger

By Jürgen Kehrberger,Michael Kehrberger

Freizeiten bieten Jugendlichen Zeit für Leben und Glauben. Für in depth und authentische Beziehungen. Für freiwillige Beteiligung. Für Gabenentdeckung. Für Erholung. Eine Gemeinde und Jugendarbeit auf Zeit. Ein Stück Himmel auf Erden.

10 Profis, die Freizeiten entwickelt oder getestet haben, um mit ihren Jugendlichen unterwegs Neues zu wagen, verraten in diesem Buch ihre Highlights für ein Stück Himmel auf Erden. Sie beschreiben das Ziel, den Rahmen, die inhaltlichen Möglichkeiten und ihre eigenen Erfahrungen damit.

Die Einführung beschäftigt sich mit der Frage, welche Faktoren eine Rolle spielen, um das richtige Freizeitkonzept für die eigene Gruppe zu finden.

Von der 0-Euro-Tour bis zum competition, vom sozialen Einsatz bis zur Führerscheinfreizeit: Ein inspirierendes Buch für alle, die mit Jugendlichen ab thirteen Jahren unterwegs sein und dabei Neues wagen wollen. Zum Nachmachen empfohlen!

Die Freizeiten
0-Euro-Tour – das vergessene Abenteuer mitten in Deutschland für lau
Unter Brücken – erlebe das Leben, spontan und pur
Outreach – einfach mal dienen
Mit Gott leben – Mit Gott reden – ein Vorbild entdecken: König David
Mitten in der Stadt – mitten im Leben Gott erleben
echt.abgefahren – Autoführerschein in zwei Wochen
SportCamp – Tage voller purer motion
Auf der Piste – eine Brücke zwischen motion und Tiefgang
In See stechen – in depth Gemeinschaft an Bord eines Segelschiffs
Ick brauch prepared Hawaii – ein evangelistisches Festival

Show description

Read e-book online Filmanalyse zu Thomas Jensens' "Adams Äpfel" unter PDF

By Tobias Häde

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, observe: 2,0, Evangelische Hochschule TABOR, Marburg, Sprache: Deutsch, summary: Auch heute noch ist die Theodizeefrage (wie kann Gott Leid zulassen, wenn er gerecht ist?) eine wichtige und relevante Herausforderung für die Theologie, sowie für alle Menschen, die angesichts des Leides auf Erden nicht von einem Gottesbegriff lassen wollen. Sie verlangt Beachtung und will behandelt werden.

Der movie „Adams Äpfel“ leistet dazu einen Beitrag, indem er verschiedene Möglichkeiten zum Umgang mit der Theodizeefrage darstellt.

Kernthematik dieser Arbeit ist daher die examine der Leidbewältigung der Hauptcharaktere. Wie kann der christliche Glaube darauf antworten? Zu letzterem wird der evangelische Theologe Jürgen Moltmann zu price gezogen. Doch auch eine grundsätzliche Betrachtung theologischer Elemente im movie wird ihren Raum finden.

Show description

Read e-book online Bedeutung von Prolog und Epilog für das Verständnis des PDF

By Marcel Butkus

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, observe: 3,0, Ruhr-Universität Bochum (Katholisch-theologische Fakultät), Veranstaltung: Dulder und Rebell. Exegese ausgewählter Schwerpunkte aus dem Buch Ijob, Sprache: Deutsch, summary: Das gewählte Thema meines Essays ist die "Bedeutung von Prolog und Epilog für das Verständnis des Ijobbuches. Da die Beziehung von Rahmenteil und conversation viel diskutiert wurde und die Ergebnisse vielschichtig sind dachte ich mir, dass es ein sehr interessantes Thema ist.
Durch die Quellen habe ich erfahren, wie wichtig der Prolog und Epilog sind, da sie durch ihren Inhalt viele Verbindung aufweisen und das Ijobbuch nicht so intestine zu verstehen wäre, wenn der conversation alleine stünde und beispielsweise in der Rahmenerzählung nicht über die Prüfung zwischen Gott und devil für Ijob aufkläre. Es ist der wichtigste Teil des Buches, da durch ihn die Problematik, das Gottesbild und das Gesamtverständnis sehr stark verändert bzw. beeinflußt wird.
Im Folgenden wird guy lesen können, welche Veränderungen des Verständnisses des Ijobbuches sich ergeben, welche Gründe es dafür gibt und wie Prolog und Epilog mit einander verbunden sind.
Als erstes grenze kurz ich den Prolog und Epilog ab, um den Rahmen des beschriebenen Teiltextes zu erläutern. Später befasse ich mich noch mit besonderen Beziehungen zwischen Prolog und Epilog, die die Einheit der Rahmenerzählung noch unterstreichen soll. Zu dem stelle ich den Inhalt der Rahmenerzählung dar. Des Weiteren gehe ich auf das für und wider der Trennung von Rahmenerzählung und conversation ein und gebe die Lösungsansätze der Quellen wieder. Dem folgt das veränderte Verständnis der Gottesreden durch den Rahmen und das daraus resultierende Gottesbild. Dann zeige ich auf, wie das Ijobproblem durch den Prolog beschrieben und schon dessen Lösung in selbigem gegeben wird und welche Bdeutung dies für den Dialogteil der Ijoberzählung hat. Als letzten Punkt der Bearbeitung gehe ich darauf ein welches Menschenbild anhand von Ijob in diesem Buch beschrieben wird.
Alle diese Punkte sollen einen Einblick in die mannigfaltigen Facetten des Buches geben und über seine Bedeutung aufklären.
Darauf gehe ich ebenfalls in der Schlussfolgerung ein und werte dort die genannten Bereiche aus.

Show description

Download PDF by Ferenc Herzig: Vorbestimmt und abgesegnet - Schleiermachers Begriff einer

By Ferenc Herzig

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Universität Leipzig, Veranstaltung: Hauptseminar „Vorsehung, Schicksal und Kontingenzbewältigung“, Sprache: Deutsch, summary: Aus der Problemskizze:
"Die Schwierigkeit, angemessen von Gottes Vorsehung angesichts des farben- und facettenreichen, allzuoft aber auch tristen und unverständlich trüben Weltenlaufes zu reden, ist nicht nur sprichwörtlich seit biblischen Zeiten in verschiedenen Ansätzen sowohl klagend festgestellt als auch denkerisch zu lösen versucht worden. [...]

Auch Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher selbst hatte Schwierigkeiten, den Begriff der Vorsehung, zumal in seiner seit der altprotestantischen Orthodoxie klassisch gewordenen Prägung, unbesehen zu übernehmen, da er befürchtete, er stelle nicht scharf genug „die Beziehung jedes einzelnen Theiles auf den Zusammenhang des Ganzen“ heraus oder lasse „das göttliche Weltregiment [verstanden] als eine innerlich zusammenstimmende Anordnung“ nicht eindeutig erkennbar werden. Er entwickelt sein Verständnis einer [...] göttlichen Vorsehung, indem er anhand der von ihm so genannten „schlechthinigen Abhängigkeit“ des unmittelbaren Selbstbewußtseins als Frömmigkeit im ersten Teil seiner Glaubenslehre, bes. §§ 36-39; 46-49 und §§ 54f., das Verhältnis des Menschen zu Gott als Schöpfer, worunter er Gott in erster Linie auch als die Schöpfung Erhaltenden versteht, näher bestimmt und dann über eine auf die Erlösung bezogene Lehre der göttlichen Eigenschaften in den §§ 164-169 die Begründung für einen recht verstandenen Begriff der Weltregierung Gottes gibt.

Diese Seminararbeit versucht nach einer grundlegenden Darstellung des Glaubens als „Gefühl schlechthiniger Abhängigkeit“ als terminologischer Leitfaden der Glaubenslehre anhand der oben aufgezeigten Orientierungslinie zu erfassen, was once genau nach Schleiermacher unter Schöpfung und ihrer Erhaltung zu verstehen ist. Dabei wird es in einem eigenen Abschnitt geboten sein, näher auf die Problematik des in der von Gott geordneten und in ihrem Sosein gewollten Welt erfahrbaren Übels – die Frage nach den „guten und […] bösen Brunnen“ – einzugehen sowie anschließend zu betrachten, used to be innerhalb dieser Kategorien vor allem für den sich sowohl als schlechthin abhängig als auch partiell frei verstehenden Menschen der sogenannte „Naturzusammenhang“ austrägt für die Begriffe der göttlichen Allmacht und Allursächlichkeit. In einem letzten Schritt wird zu zeigen sein, wie der als Liebe und Weisheit verstandene Gott in der und durch die Erlösung erkannt werden kann und wie das Ziel der göttlichen Weltregierung, mithin der göttlichen Vorherbestimmung, nach Schleiermacher zu bestimmen ist."

Show description

Download e-book for iPad: Symboldidaktik "Kreuz" und unterrichtspraktische by Anika Dreier

By Anika Dreier

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, be aware: 2, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik), Veranstaltung: Symboldidaktik als Grundlage ganzheitlichen religiösen Lernens, Sprache: Deutsch, summary: Wir leben in einer Welt, die ohne Symbole undenkbar wäre. Wir kommen nicht aus ohne symbolische Sprache und symbolische Gesten. guy kann sich den Symbolen gar nicht entziehen, unentwegt sind wir mit Symbolik konfrontiert; sei es in der Werbung, bei Begrüßungen, in der Kirche, ...
Über Symbole sind wir miteinander verbunden, dies kann im positiven, wie im negativen Sinne sein. Selbst unsere Identität beziehen wir aus Symbolen, sei es im religiösen, im beruflichen oder im privaten Leben.

Genauso wie wir in unserem Alltagsleben auf Symbole angewiesen sind, so kommt auch die faith nicht aus ohne sie. Die faith braucht, ergänzend zum Wort, das image, über das sie erfahrbar und gleichzeitig auch zugänglicher wird. Sie braucht das image auf die gleiche dringende Weise, wie sie das Wort braucht, um sich ausdrücken zu können.

(...)

Show description